Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung

Ferien Domizil TOSKANA am Bodensee

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Vermietung der Ferienwohnungen Bianco / Rosso / Terra / Vista durch Gabi Megerle

1. Abschluß des Gastaufnahmevertrages:
Der Gastaufnahmeantrag ist abgeschlossen, sobald die Wohnung bestellt und zugesagt oder, falls eine schriftliche Buchungsbestätigung aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Erfüllung des Gastaufnahmevertrages:
Der Abschluß des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen worden ist. Dieser Vertrag kann nicht einseitig gelöst werden.

3. An- und Abreisezeiten:
Die Appartements können am Anreisetag ab 15:00 Uhr bezogen werden, am Abreisetag ist das Appartementa ab 10:00 Uhr wieder zu übergeben.

4. Gleichwertigen Ersatz:
Sollten vereinbarte Wohnungen nicht verfügbar sein, so sind wir verpflichtet, uns um einen gleichwertigen Ersatz im Hause, oder in anderen Objekten zu bemühen.

5. Vertragsabschluß und Leistungserbringung:
Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluß und Leistungserbringung 180 Tage, so behält sich das Gästehaus das Recht vor, Preisänderungen vorzunehmen.

6. Mehrwertsteuersatzes:
Änderungen des Mehrwertsteuersatzes geht unbeachtet des Zeitpunktes des Vertragsabschlusses zu Lasten des Auftraggebers.

7. Treu und Glauben:
Das Gästehaus ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

8. Haftung:
Die Haftung für eingebrachtes Gut richtet sich nach deutschem Recht.

9. Erfüllungsort:
Erfüllungsort für alle sich aus der Vertragsbeziehung ergebenden Verbindlichkeiten ist das zuständige Amtsgericht bzw. zum Gerichtsbezirk gehörende Landgericht in Tettnang.

10. Haustiere:
Mit Rücksicht auf unsere übrigen Gäste können wir das Mitbringen von Haustieren leider nicht erlauben.

11. Storno / Nichtinanspruchnahme:
Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen,
abzüglich der vom Gästehaus ersparten Aufwendungen.

11.1 Storno Einsparungen:
Die Einsparungen betragen nach Erfahrungssätzen bei der Übernachtung 15% des Übernachtungspreises.

11.2 Stornoregelung:
Die Bearbeitungsgebühr bei einer Stornierung beträgt 30,-€.
Bei einem Rücktritt gelten folgende Bedingungen:
90. - 30. Tage vor Anreise = 60 % der Übernachtungskosten
29. - 15. Tage vor Anreise = 75 % der Übernachtungskosten
14 oder weniger Tage vor Anreise = 85 % der Übernachtungskosten

Bei Stornierungen einer Buchung werden wir selbstverständlich versuchen die Wohnung weiterzuvermieten.
Sollte uns dies nicht gelingen, stellen wir Ihnen anteilig den bestätigten Mietpreis in Rechnung.
Die An- und Abreisetage sind für den Gast verpflichtend. Somit werden auch bei verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise 85% des bestätigten Zimmerpreises berechnet.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

12. Instandhaltung der Ferienwohnungen:
Der/die Mieter verpflichtet/verpflichten sich, die gemieteten Räumlichkeiten samt Inventar pfleglich zu behandeln und vor jeglichen Schäden zu bewahren. Während der Mietzeit entstandene Schäden an der Ferienwohnung und auf dem Wohngrundstück bzw. Fehlbestände am Inventar hat der Mieter zu ersetzen, es sei denn, er weist nach, dass ihn selbst oder die ihn begleitenden Personen an der Entstehung des Schadens oder des Fehlbestandes kein Verschulden trifft. Feststellungen zur Unvollständigkeit des Inventars oder bestehender bzw. eingetretener Mängel am Mietobjekt hat der Mieter unverzüglich dem Vermieter anzuzeigen, anderenfalls stehen dem Vermieter darauf beruhende Ersatzansprüche zu.

13. Schlüssel
Dem Mieter/n sind am Anreisetag die Schlüssel für das Mietobjekt auszuhändigen. Bei Verlust eines Schlüssels ist dies umgehend zu melden. Die Kosten für die notwendige Auswechslung des Schließsystems sind vom Mieter zu übernehmen.